lia-marrigan

Cold As Ice
 
 

In der Falle.

Hallo, guten Abend. Das ist mein erster Blog und mein erster Post. Ich denke nicht, dass ich sonderlich begabt bin in solchen Dingen, aber es ist mir wichtig. Ich möchte mit diesem Blog ein wenig Aufklärungsarbeit leisten im Bereich von Essstörungen. Viele von uns leiden darunter, oft sieht man Parodien auf dieses traurige und ernste Thema. Aber genauso oft bleiben Essstörungen unerkannt. Die Betroffenen suchen vielleicht Hilfe und trauen sich nicht, jemanden um einen Rat zu bitten oder zum Arzt zu gehen. Vielleicht kann ich in der nächsten Zeit, als Betroffene, helfen, frühe Anzeichen zu erkennen und auch Tipps zum richtigen Umgang zu geben. Das ist nicht leicht, ich kenne es ja von mir selbst. Man kann schnell in Streitereien geraten, sich gar anfeinden. Das ist kann unschön werden, anstrengend, nervenaufreibend. Essstörungen sind eine Falle, in die man leicht gerät, da verlockende Versprechungen davon ausgehen. Ein schöner, schlanker Körper, Bewunderung, Stärke, eine tolle Ausstrahlung, Selbstbewusstsein, Zufriedenheit. Hab ich bisher alles noch nicht erreicht, wohl aber ein Tiefstgewicht von 34 Kilo (Körpergröße: 1.56m). Mittlerweile bin ich bei etwa 40 Kilo, relativ stabil und es geht mir wesentlich besser. Wie gesagt, ich werde die nächsten Tage anfangen, mehr zu posten zu diesem schrecklichen Thema. Liebe Grüße und gute Nacht.

5.11.11 22:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen